coaching

Welche Probleme, Beschwernisse und Fragestellungen Sie auch beschäftigen, ob familiär, beruflich oder persönlich:

muRIN bietet Ihnen mittels eines umfangreichen daoistischen Methodenrepertoires einen Rahmen an, um den für Sie passenden und effektiven Lösungsansatz zu finden!

Das Besondere an meiner Vorgehensweise ist, dass ich davon ausgehe, dass es sich bei Problemen um Symptome handelt. muRIN ermöglicht es Ihnen, die Ursachen und Hintergründe Ihrer Hindernisse zu erkennen, sie dauerhaft zu lösen und damit zu heilen.

Grundhaltung

Als Ihre Mentorin respektiere und berücksichtige ich alle Vorstellungen und Ideen, die Sie bezüglich ihrer Fragestellungen haben. Ich integriere Ihre Vorstellungen in meiner Arbeit, und biete Ihnen darüber hinaus neue Blickwinkel an, um Ihren Weg zur Heilung leichter zu machen.

Vorgehensweise

In der ersten Sitzung nehme ich in einer schamanischen Reise, d.h. mit Hilfe bestimmter Konzentrationstechniken, Kontakt mit der Ursache Ihrer Beschwerden auf und identifiziere diese.

Im Anschluss daran werden verschiedene daoistische Methoden angewendet, d.h. ich erstelle ein ausführliches Persönlichkeitsaprofil und bewerte das aktuelle Raum-Zeit-Kontinuum Ihrer Situation. Vor diesem Hintergrund entwerfe ich eine speziell auf Sie abgestimmte Lösungsstrategie, mit der ich einen klaren Weg aus Ihrer Krise anbiete. Auf diesem Weg werde ich Sie Schritt für Schritt begleiten und unterstützen.

Setting: Sie können zwischen verschiedenen Kommunikationsformen wählen. Hier passe ich mich gerne Ihren persönlichen Vorlieben an. Zu Beginn des Mentorings ist es sinnvoll, eine Sitzung pro Woche abzuhalten. Dieser Rhythmus ermöglicht Ihnen, die neuen Impulse auch in die Tat umzusetzen. Die meisten Themenbereiche können in 2-10 Stunden bearbeitet und gelöst werden. Um eingefahrene Verhaltensmuster aufbrechen zu können, kann es sinnvoll sein, mehrere Stunden am Stück zu arbeiten.